Nicomatic in hochtechnologischen elektromedizinischen Geräten

NICOMATIC ist auf die Entwicklung und Herstellung von Verbindungslösungen und der Schalttechnik mit Metallschnappscheiben für alle Arten an Mensch-/Maschine-Schnittstellen spezialisiert.

NICOMATIC-Steckverbinder werden mit Materialien hergestellt, die höchste Teststandards in der Industrie erfüllen und werden aus hochwertigen Materialien (MIL-DTL-83513: Microminiatur-Steckverbinder und MIL-DTL-55302F: Steckverbinder (Stecker und Buchsen) für Unterbaugruppen gedrückter Schaltungen) — wie spezielle mit PPS-Polyphenylensulfid glasfaserverstärktem Thermoplast und verschiedene andere — konstruiert, um sicherzustellen, dass die Anforderungen der Medizinindustrie an Qualität und Zuverlässigkeit erfüllt werden.

Die Isolatoren werden mit glasfaserverstärktem Thermoplast verschweißt, das die meisten Anforderungen an Temperatur und Chemikalien in der Industrie für medizinische Flachkabel übersteigt, hat keine Feuchtigkeitsaufnahme, zeigt eine hohe Strahlungsbeständigkeit und ist frei von Sauerstoff. Bleibt also nur noch die spezifische Anwendungsprüfung und die Zertifizierung der Leistung, um sicherzustellen, dass das endgültige Design die medizinischen Anwendungsanforderungen erfüllt.

Generell sind NICOMATIC-Produkte zu finden in:

- Miniaturisierte medizinische Systeme
- Elektrische OP-Tische
- Terminals zur Krankenversicherungszahlung
- Diagnosegeräte
- Tragbare Patientengeräte (ultra-leichte mobile Geräte und Handgeräte)
- Elektronische Krankenhausausrüstung und Labor (z.B. IRM, Endoskopie, EKG)
- Kommunikationssysteme
- Touchscreens und Display-Technologie (Schnittstellenmodule und Fernbedienung)

Hersteller und Designer müssen sich in der sich schnell entwickelnden Landschaft der elektromedizinischen Geräte immer zahlreicheren Herausforderungen stellen. Da die Geräte immer kleiner, präziser und kompakter werden, spielen auch Sicherheitsfragen eine immer wichtigere Rolle. Systemdesigner suchen Unternehmen, die die besten Verbindungssysteme liefern können, tendenziös hin zu neuen, miniaturisierten, hochdichten, tragbaren Systemen, aber auch hin zu medizinischen Instrumenten, die auf kleinem Raum mehr Funktionen und eine höhere Sicherheitsstufe benötigen.

Die meisten unserer Verbindungslösungen sind eine Antwort auf die Herausforderungen der elektronischen Miniaturisierung und erfüllen auch die hohen Anforderungen an Verbindungssysteme, die den härtesten Einsatzbedingungen standhalten. Hier sind ein paar Beispiele. Im Allgemeinen können NICOMATIC Verbinder – egal ob flexibel oder starr - Design-Zeit sparen und Kosten für medizinische Anwendungen minimieren.

Die Microflex™ Kabelbaumlösung gewährleistet eine hohe mechanische Verbindung und elektrische Kontinuität zwischen CMM Mikroverbinder und CRIMPFLEX® Flachkabeltechnik. Einige der Vorteile sind ein geringeres Gewicht (Vorteil von bis zu -30% verglichen mit sperrigen Kabeln), kleinerer Raum-Faktor (2 mm-Raster), flache und dünne Lösung im Vergleich zu Einzeladern, und eine hohe Zuverlässigkeit bei Vibration.

Das NICOMATIC CMM Gehäusematerial ist robust und kann Temperaturen von bis zu 260 °C standhalten.

NICOMATIC entwickelte außerdem Flachbandkabel-Jumperkabelkonstruktionen mit PPC-Magnesiumgehäusen für spezielle medizinische Verwendungszwecke.

Gleichzeitig sind Komponenten für MMI-Anwendungen, wie SWITCH’AIR™ Metallschnappscheiben, Schnappscheiben-Arrays, oder SMT-Schnappscheiben für eine wachsende Zahl an medizinischen Geräten anwendbar, die eine Mensch-/Maschine-Schnittstelle umfassen.

All diese von Nicomatic hergestellten Komponenten sind dünn, beständig zuverlässig und sind langlebig.

Weitere Artikel
Hochleistungs-Micro-Steckverbinder
Steckverbinder fĂĽr flexible Schaltungen und Leiterplatten
Flexible Flachbandkabel und Jumper
Metallschnappscheiben und Komponenten
Spezifische Lösungen
Lernprogramm anzeigen
Contact webmaster
Any Questions?
(âś—)
Please Contact Us